Author: Matthias Schumacher | Date: 7. Oktober 2010 | Please Comment!

Heinrich Heine, der Exilant, weinte 1843 heiße Tränen der Sehnsucht nach seiner Heimat und ward um den Schlaf gebracht. Im dritten Jahrtausend verlassen jährlich mehr Menschen Deutschland als zu uns kommen. Nichts wie weg! Romantik des Fernwehs. Woanders ist es immer besser. Verlassen Sie Deutschland noch vor dem Morgengrauen! Gehen Sie den direkten Weg! Gehen […]