Author: Matthias Schumacher | Date: 21. Oktober 2010 | Please Comment!

Wenn Spiegel Online über ein „Staatsaffärchen“ berichtet und sich dabei auf Sport Bild beruft, muss auch mindestens etwas Affiges vorgefallen sein. Theo Zwanziger soll jedenfalls affenartig „getobt“ haben. „Der DFB darf sich nicht von der Politik instrumentalisieren lassen“, wird sein Präsident in der Nordwest Zeitung zitert. Und er hat ja so recht. Ein Einwurf. Screenshot […]

Author: Matthias Schumacher | Date: 18. Oktober 2010 | Please Comment!

‎Vorhin, im Netz, da hab‘ ick se jehört, die innere Stimme. Da hat se jesprochen: Mensch, hat se jesagt, einmal kneift jeder ’n Arsch zu – du auch, hat se jesagt, und dann stehste vor Jott dem Vater, der alles jeweckt hat, vor dem stehste denn, un der fragt dir ins Jesichte: Nerd Willem Voigt, […]

Author: Matthias Schumacher | Date: 7. Oktober 2010 | Please Comment!

Heinrich Heine, der Exilant, weinte 1843 heiße Tränen der Sehnsucht nach seiner Heimat und ward um den Schlaf gebracht. Im dritten Jahrtausend verlassen jährlich mehr Menschen Deutschland als zu uns kommen. Nichts wie weg! Romantik des Fernwehs. Woanders ist es immer besser. Verlassen Sie Deutschland noch vor dem Morgengrauen! Gehen Sie den direkten Weg! Gehen […]

Author: Matthias Schumacher | Date: 1. Oktober 2010 | Please Comment!

Die Mahner und Warner vor der deutschen Einheit waren so zahlreich, wie vorher die Apologeten des Sozialismus. Sie sind bis heute nicht verstummt, obwohl sie die Wirklichkeit längst widerlegt hat. Deutschland ist zusammengewachsen, es ist weder nach rechts abgedriftet, noch sonst wie zu einer Gefahr für seine Nachbarn oder die Welt geworden. Im Gegenteil, die […]