Author: Matthias Schumacher | Date: 18. Juni 2009 | Please Comment!

Stadtmagazine haben es schwer. Die einen geben sich erst zufrieden, wenn sie die 100 peinlichsten Einwohner ausfindig gemacht und namentlich benannt haben. Die anderen geben erst Ruhe, wenn die letzte Eckkneipe vom Geheimtip zum Touristenbunker „aufgewertet“ wurde. Ja, Stadtmagazine haben es schwer. Kulturmagazine haben es schwerer. Und am schwersten haben es Stadtteilmagazine für Alltagskultur. „Der […]