Author: Matthias Schumacher | Date: 9. Juli 2017 | Please Comment!

Das Glück, es droht nicht mehr,
Es ist – eingetreten kurz nach dir,
Und eingetreten ist die Tür,
Die ich in mir verriegelt hielt.

Im eignen Kerker nicht mehr Herr
Zu sein, durch Fremde im Revier,
Ist eine ungeübte Kür,
Die auf Befreiung zielt.

Du warfst die Mauern übers Meer,
Nahmst Dach und Nacht von mir.
Verrate dir zum Dank dafür:
Ich hab die Ketten nur gespielt.

 

 

Foto: darkday (flickr), CC 2.0
Gedicht verfasst am 02. August 2013.
Erschienen im Dezember 2013 in 
»NACHLASS« (Infos zum eBook).
© Matthias Schumacher

 

Comments are closed.